Rathaus News: Gemeinde Hochdorf

Rathaus News: Gemeinde Hochdorf

Seitenbereiche

Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.

Hauptbereich

Bürgerinformationsveranstaltung Starkregenrisikomanagent

Autor: Stockburger
Artikel vom 21.09.2020

Am 22.09.2020 fand in der Breitwiesenhalle eine Bürgerinformationsveranstaltung zum Thema "Starkregenrisikomanagement/Hochwasserschutz" statt.

In den Jahren 2016 und 2018 wurde die Gemeinde Hochdorf von Starkregenereignissen heimgesucht, welche schließlich die Schwachstellen der Tobelbachverdolung sowie diverser Randlagen aufzeigten. Als Ergebnis dieser Problemstellung beauftragte der Gemeinderat das Ingenieurbüro Winkler und Partner mit der Erstellung eines Starkregenrisikomanagements, um eine umfassende Risikoanalyse und ein nachhaltiges Handlungskonzept zu entwickeln. Das Ingenieurbüro hat diesen Prozess gemeinsam mit der Freiwilligen Feuerwehr Hochdorf, der Gemeindeverwaltung sowie den Wasserbehörden des Landratsamtes und Regierungspräsidiums Stuttgart geleitet.

Die Ergebnisse des Starkregenrisikomanagements wurde der Bürgerschaft im Rahmen einer Bürgerversammlung - aufgeteilt auf zwei Themen-Blöcke - präsentiert. Während sich Themenblock 1 mit dem Tobelbach und dem Talbach befasste, drehte sich Themenblock 2 um die Randlagen, d.h. die Gebiete Holderbett, Neuffenweg, Nordring, Obeswiesen etc.

Die Präsentationen zu den Themenblöcken können Sie online abrufen.

Block I

Präsentation zum Download zum ersten Block der Informationsveranstaltung

Block 2

Präsentation zum Download zum zweiten Block der Informationsveranstaltung

NOYSEE-Pegelsensoren

Was ist NOYSEE?

NOYSEE bietet die Möglichkeit, Umweltdaten gezielt an den relevanten Stellen zu erheben und zu überwachen. So hat man jederzeit den Überblick über die Wasserpegelstände und kann im Falle von Hochwasser oder Starkregen durch die Alarmierung des Systems rechtzeitig Maßnahmen ergreifen. Hier gelangen Sie zur Website von NOYSEE.

Hier finden Sie die Links zu den jeweiligen NOYSEE-Pegelsensoren: