Gemeinde Hochdorf (Druckversion)
info

Offene Ausschreibungen

Hier finden Sie Informationen zu den aktuell laufenden Ausschreibungen der Gemeinde Hochdorf.

Informationen zu Art und Umfang der ausgeschriebenen Leistungen sowie Unterlagen, um an dem Bieterverfahren teilzunehmen, finden Sie in den jeweiligen Dokumenten, die wir zum Download unten anbieten.

Datenschutzhinweis der Vergabestelle der Gemeinde Hochdorf

Öffentliche Ausschreibung nach VOB - Sanierung Obere Ziegelhofstraße und WL- Auswechslung Friedenstraße in Hochdorf

Bauvorhaben

Sanierung Obere Ziegelhofstraße und
WL- Auswechslung Friedenstraße in Hochdorf

Name, Anschrift des Auftraggebers

Gemeinde Hochdorf

Kirchheimer Straße 53

73269 Hochdorf

Vergabeverfahren

Öffentliche Ausschreibung

Art des Auftrags

Einheitspreisvertrag

Ort der Ausführung

Ziegelhof- und Friedenstraße in 73269 Hochdorf

 

Art und Umfang der Leistungen

Ziegelhof- Friedenstraße

Straßenbau

Fahrbahnauskofferung und Grabenaushub ca. 650 m³

Schottertragschicht (+Fremdmaterial) ca. 600 m³

Asphaltflächen ca. 1.100 m²

Randeinfassungen ca. 380 m

Kanalisation

Graben- und Grubenaushub ca. 770 m³

Schächte ca. 8 Stk.

Kanalleitungen PP DN 150 und DN 200 ca. 110 m

Kanalleitungen PP DN 300 ca. 250 m

Rohrbettung ca. 200 m³

Fremdmaterial ca. 530 m³

Asphaltflächen ca. 450 m²

Wasserleitung

Grabenaushub ca. 420 m³

Schächte ca. 1 Stk.

Sandbettung ca. 140 m³

Grabenverfüllung / Fremdmaterial ca. 210 m³

Asphaltflächen ca. 400 m²

Fristen für die Ausführung

Beginn: 01. März 2022 Ende: 31 Mai 2023

  

Stelle, bei der die Vergabeunterlagen angefordert und eingesehen werden können

Die Unterlagen können per E- Mail von der Gemeinde Hochdorf angefordert werden. h.kerner(@)hochdorf.de ; info(@)hochdorf.de  Übermittlung per Rückmail ab Dienstag, den 11.01.2022

  

Anschrift, an die die Angebote zu richten sind

Gemeinde Hochdorf, Kirchheimer Straße 53, 73269 Hochdorf

 

Datum, Uhrzeit und Ort der Eröffnung der Angebote

31.01.2022 - 11.00 Uhr -

Gemeinde Hochdorf

Trauzimmer im DG

Kirchheimer Straße 53

73269 Hochdorf

 

Die Angebote sind in schriftlicher Form in einem verschlossenen Umschlag und mit beiliegendem Kennzettel versehen einzureichen.

 

Sicherheiten

5 % Vertragserfüllungsbürgschaft, 3 % für Mängelansprüche

Zahlungsbedingungen

Nach § 16 VOB/B und den Besonderen und zusätzlichen Vertragsbedingungen

Rechtsform der Bietergemeinschaft

Gesamtschuldnerisch haftend mit bevollmächtigtem Vertreter

Nachweise für die Beurteilung der Eignung der Bieter

Nach § 8 Abs. 3 VOB/A

Ablauf der Zuschlags- und Bindefrist

01.03.2022

Nichtzulassung von Änderungsvorschlägen oder Nebenangeboten

Nebenangebote sind nur im sep. Schreiben mit ausgefüllten Hauptangeboten zulässig

Stelle zur Nachprüfung behaupteter Vergabeverstöße

Landratsamt Esslingen

 

Hochdorf, den 17.12.2021

Öffentliche Ausschreibung nach VOB - Radwegeausbau und Feldwegesanierung 2022

Bauvorhaben

 

Radwegeausbau und Feldwegesanierung 2022

 

Name, Anschrift des Auftraggebers

Gemeinde Hochdorf

Kirchheimer Straße 53

73269 Hochdorf

Vergabeverfahren

Öffentliche Ausschreibung

Art des Auftrags

Einheitspreisvertrag

Ort der Ausführung

östliche Feldwege in 73269 Hochdorf

 

 Radwegeausbau und Feldwegesanierung

Fahrbahnauskofferung und Grabenaushub ca. 150 m³

Schottertragschicht ca. 450 m³

Asphaltflächen ca. 2350 m²

Fristen für die Ausführung

Beginn: 14. März 2022 Ende: 13 Mai 2022

 

Stelle, bei der die Vergabeunterlagen angefordert und eingesehen werden können

Die Unterlagen können per E- Mail von der Gemeinde Hochdorf angefordert werden. h.kerner(@)hochdorf.de ; info(@)hochdorf.de  Übermittlung per Rückmail ab Dienstag, den 11.01.2022

 

Anschrift, an die die Angebote zu richten sind

Gemeinde Hochdorf, Kirchheimer Straße 53, 73269 Hochdorf

 

Datum, Uhrzeit und Ort der Eröffnung der Angebote

31.01.2022 - 11.00 Uhr -

Gemeinde Hochdorf

Trauzimmer im DG

Kirchheimer Straße 53

73269 Hochdorf

 

Die Angebote sind in schriftlicher Form in einem verschlossenen Umschlag und mit beiliegendem Kennzettel versehen einzureichen.

 

Sicherheiten

5 % Vertragserfüllungsbürgschaft, 3 % für Mängelansprüche

Zahlungsbedingungen

Nach § 16 VOB/B und den Besonderen und zusätzlichen Vertragsbedingungen

Rechtsform der Bietergemeinschaft

Gesamtschuldnerisch haftend mit bevollmächtigtem Vertreter

Nachweise für die Beurteilung der Eignung der Bieter

Nach § 8 Abs. 3 VOB/A

Ablauf der Zuschlags- und Bindefrist

01.03.2022

Nichtzulassung von Änderungsvorschlägen oder Nebenangeboten

Nebenangebote sind nur im sep. Schreiben mit ausgefüllten Hauptangeboten zulässig

Stelle zur Nachprüfung behaupteter Vergabeverstöße

Landratsamt Esslingen

 

Hochdorf, den 17.12.2021

Kontakt

Gemeinde Hochdorf
Kirchheimer Straße 53
73269 Hochdorf
07153 5006-0
07153 5006-60
info@hochdorf.de

Kontakt

Gemeinde Hochdorf
Kirchheimer Straße 53
73269 Hochdorf

Ansprechpartner

Helge Kerner
Zimmer 23
Mobiltelefon: 07153 5006-40
Faxnummer: 07153 5006-60
h.kerner(@)hochdorf.de

http://www.hochdorf.de//rathaus-service/gemeindeverwaltung/ausschreibungen