Rathaus News: Gemeinde Hochdorf

Rathaus News: Gemeinde Hochdorf

Seitenbereiche

Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.

Hauptbereich

Coronavirus: Aktuelle wichtige Informationen zum Coronavirus

Autor: Wimmer
Artikel vom 06.05.2020

Rundschreiben des Bürgermeisters - Informationen der Gemeinde Hochdorf zum Corona-Virus

Sehr geehrte Damen und Herren,

mit diesem Rundschreiben informiert die Gemeinde Hochdorf als Ortspolizeibehörde die Bürgerinnen und Bürger, die Freiwillige Feuerwehr, die örtlichen Vereine, ehrenamtlichen Gruppen, Kirchen, Institutionen, die Schule, Schulkindbetreuung und die Kindergärten sowie die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Gemeinde über den aktuellen Stand hinsichtlich der Ausbreitung des Coronavirus sowie die getroffenen Schutzmaßnahmen zur Eindämmung des Coronavirus.

Die Verbreitung des Coronavirus und eine Ansteckung beschäftigt derzeit alle öffentlichen Stellen. Bei der Gemeinde Hochdorf wurde ein Krisenstab eingerichtet, um die weitere Vorgehensweise zu koordinieren. Die enge Zusammenarbeit mit dem Landratsamt Esslingen, insbesondere dem Gesundheitsamt ist die Basis dieser Vorgehensweise.

Grundsätzlich ist die Ortspolizeibehörde für infektionsschutzrechtliche Anordnungen gemäß § 28 ff des Infektionsschutzgesetzes zuständig. Die Entscheidungen über infektionsrechtliche Anordnungen werden in Abstimmung mit dem Gesundheitsamt getroffen.

Die Zahl der Infizierten ist laut Robert-Koch-Institut in Deutschland Stand 20.05.2020, auf 176.007 gestiegen. In Baden-Württemberg sind es derzeit 34.115 Fälle. Ebenso wurde die Gemeinde Hochdorf darüber informiert, dass auch in Hochdorf Personen mit dem Coronavirus (SARS-CoV-2) infiziert sind.

Wir bitten Sie alle um Verständnis für diese Maßnahmen. Aber es muss unser aller Ziel sein, alles im Rahmen unserer Möglichkeiten zu tun, um eine weitere Ausbreitung einzudämmen bzw. eine Verzögerung der Ausbreitung zu erreichen. Insbesondere Risikogruppen wie älteren Menschen und Menschen mit Vorerkrankungen sollen dadurch geschützt werden.

Bleiben Sie gesund!

Ihr

Gerhard Kuttler
Bürgermeister

Vorläufige Aussetzung des Einzugs der Elternbeiträge für den Monat April

Die Gemeinde Hochdorf unterstützt Familien, indem sie vorläufig keine Elternbeiträge für die Kinderbetreuung im Monat April abbuchen lässt. Damit folgt die Gemeinde Hochdorf den Empfehlungen des Städte- und Gemeindetags sowie der 4-Kirchen-Konferenz. Die kirchlichen Träger werden ebenso verfahren und den Einzug der Beiträge für den Monat April vorläufig aussetzen.

Die Betreuung in Kindertagesstätten und Schulen ist wegen der Corona-Pandemie derzeit gesetzlich verboten, nur ein kleiner Teil der Kinder nutzt die Notbetreuung. Die Betreuungs- und Essensbeiträge der Kindertageseinrichtungen sowie der Schulkindbetreuung werden auch bei den Eltern vorläufig ausgesetzt, deren Kinder die Notbetreuung nutzen.

Die Abbuchungen per Lastschriftverfahren wurden gestoppt. Eltern, die die Beiträge normalerweise selbst überweisen, müssen dies für den Monat April vorläufig nicht tun. Die Gemeindeverwaltung hofft, damit einen Beitrag zur Entlastung der finanziellen Situation in den Familien in der Corona-Krise zu leisten.

Eine Rechtspflicht zum Verzicht auf die Gebühren besteht nach vorläufiger Einschätzung der Dachverbände allerdings nicht, da die nicht erfolgte Kinderbetreuung nicht auf ein Verschulden der Träger der Kinderbetreuungseinrichtungen zurückzuführen ist, sondern in der durch das Coronavirus ausgehenden Gefährdungslage begründet ist. Die endgültige Entscheidung über die Erhebung der Zahlungen erfolgt zu einem späteren Zeitpunkt.

Eine vorläufige Aussetzung der für den Monat März bereits entrichteten Elternbeiträge ist deshalb trotz der Schließungen zur Monatsmitte nicht vorgesehen.

Eigenverantwortung der Bürgerinnen und Bürger

Die Gemeindeverwaltung appelliert darüber hinaus ausdrücklich an die Eigenverantwortung aller Hochdorferinnen und Hochdorfer. Jeder und jede kann mit seinem eigenen Verhalten zur Eindämmung des Virus beitragen. Reduzieren Sie alle nicht notwendigen sozialen Kontakte auf ein Minimum. Je langsamer sich das Virus ausbreitet, desto besser kann unser Gesundheitssystem damit umgehen. Die Gemeindeverwaltung bittet um Verständnis für diese drastischen Maßnahmen.

Angebot der Kinder- und Jugendbücherei Hochdorf

Aufgrund der aktuellen Corona-Situation bleibt die Kinder- und Jugendbücherei leider weiterhin geschlossen! 

Deshalb gibt es einen „Buchlieferdienst“ zu Ihnen/Euch nach Hause. Wie das funktioniert? Ganz einfach:

  1. E-Mail an die Bücherei schreiben (KiJuBuecherei_Hochdorf(@)web.de)
  2. In der Mail bitte Bücherei-Ausweis-Nummer und Lesername, Alter der Kinder und Interesse angeben. Evtl. auch eine günstige Zeit, um die Medien bei Ihnen/Euch abzugeben.
  3. Ich suche max. 2-3 Bücher oder CD‘s pro Kind aus und liefere sie direkt an Ihre/Eure Haustür.

Zum gegenseitigen Schutz wird die Übergabe der Bücher „kontaktlos“ erfolgen. Ich werde die Tüte mit den Medien an die Haustür bringen, klingeln und dann im erforderlichen Abstand warten, bis die Medien im Haus sind.

Sie/Ihr wollte bereits gelesene/gehörte Medien zurückgeben? Das erfolgt auf dieselbe Art:

  1. E-Mail an die Bücherei, evtl. einen günstigen Abholtermin angeben
  2. Medien in einen Beutel packen
  3. Ich komme zu Ihnen/Euch an die Haustür, klingle und warte im erforderlichen Abstand, bis die Medien vor die Tür gestellt wurden und nehme diese dann mit.

Cyberkriminelle nutzen Corona aus

Die Corona-Krise nimmt Einfluss auf die Methoden von Cyber-Kriminellen. So warnt die Verbraucherzentrale NRW zum Beispiel vor gefälschten E-Mails der Sparkasse, worin Kundinnen und Kunden zur Eingabe ihrer persönlichen Daten aufgefordert werden.Weitere Informationen sowie Checklisten und Tipps finden Sie auf der Website des Bundesamtes für Sicherheit in der Informationstechnik

Tipps für Eltern

Informationen und Handreichungen für Eltern im Umgang mit dem Corona-Virus finden Sie hier.

Tipps bei häuslicher Quarantäne

Hilfreiche Tipps bei häuslicher Quarantäne finden Sie hier.